Home

Erfahrungen

Beratungsschwerpunkte

Kontakt

Wild Immobilien GmbH als Eigentümervertreterin bei grossen Infrastrukturvorhaben

Als damaliger Leiter der Immobilien der SBB (Ostschweiz) wurden im Zusammenhang mit der Einführung der S-Bahn die Bahnhöfe im Agglomerationsgebiet von Zürich modernisiert und kommerzialisiert. Die Konzeption der Ladenpassagen im Rail City Hauptbahnhof Zürich hat Niklaus Wild zusammen mit einem interdisziplinärem Team erarbeitet und die 77 Erstmietverträge unterzeichnet. Von medialem Interesse waren dabei die Auseinandersetzungen mit der Stadt Zürich wegen der erstmaligen Ladenöffnungszeiten an 365 Tagen sowie generell verlängerter Ladenöffnungszeiten auf SBB-Areal.

Das Stadttor als neuer Bahnhofeingang neben dem ursprünglichen Bahnhofgebäude in Winterthur sollte im Rahmen der Immobilienpromotion neu entwickelt werden. Architekturbüros wurden eingeladen, ihre Projektideen zur Neugestaltung des Stadttors einzugeben. Niklaus Wild als Präsident der Wettbewerbsjury und Baukommissionspräsident wirkte zum grossen Teil am heutigen Erscheinungsbild des Winterthurer Bahnhofs mit.

Im heutigen Trendkreis 5 der Stadt Zürich hat Niklaus Wild das Röntgenareal mit neun Wohnbauten und dem Bürogebäude der Sozialversicherungsanstalt aktiv mitentwickelt. Die Stadt Zürich hat für dieses Projekt 2002 eine soziologische Langzeituntersuchung in Auftrag gegeben.

Im Jahre 2002/03 hat Niklaus Wild als führender Projektleiter die Vermietung des Objektes Puls 5 in Zürich-West neu positioniert und eine Grundlage für die erfolgreiche Vermarktung der kommerziellen Flächen sowie den Verkauf von 100 Eigentumswohnungen geschaffen. Unter anderem konnten Flächen an die KV Business School vermietet werden.

Niklaus Wild hat die SBB im Leitungsgremium für die Entwicklung des Gebietes Oerlikon-Nord vertreten. Die übrigen Grundeigentümer waren die ABB, Oerlikon Bührle und Stadt Zürich.

Am Flughafen Zürich war Niklaus Wild für die Bewirtschaftung und den Betrieb aller Hochbauten als Leiter Objektmanagement mit 300 Mitarbeitenden verantwortlich. Er hat sich im Hinblick auf den in der Zwischenzeit erfolgten Ausbau des Flughafens aktiv für die Entwicklung des Einkaufscenters auf der Landseite mit verlängerten Ladenöffnungszeiten eingebracht. Zusätzlich hat er mit einem spezialisierten Team den Betreiber des heutigen Flughafenhotels evaluiert.












1   2   3   4   5   6
testen